Bestattungen, Trauerbegleitung

Erledigung von Formalitäten

Alle notwendigen Formalitäten besprechen wir ganz in Ruhe mit Ihnen.

Wenn es Ihnen möglich ist, bringen Sie bereits zum ersten Gespräch folgende Unterlagen des Verstorbenen für die Beurkundung des Todes im Original mit:

  • Personalausweis
  • bei Ledigen eine Geburtsurkunde
  • bei Verheirateten, die Heiratsurkunde oder das Familienstammbuch
  • wenn eine Scheidung erfolgt ist, benötigen wir zusätzlich das Scheidungsurteil mit dem Stempel der Rechtskraft
  • bei Verheirateten, falls ein Ehegatte bereits gestorben ist, die Sterbeurkunde

In den nächsten Tagen bringen Sie uns gegebenenfalls weitere Unterlagen:

  • Dokumente ĂĽber vorhandene Grabstellen und persönliche VerfĂĽgungen
  • ĂĽber BestattungswĂĽnsche
  • Rentenbescheide aller bezogenen Renten
  • Mitgliedskarte der Krankenversicherung
  • Versicherungspolicen von Sterbe- und Sterbegeldversicherungen
  • alles, was Sie an Verträgen ab- oder umgemeldet haben möchten