Bestattungen, Trauerbegleitung

Abholung der Verstorbenen

Wir besprechen miteinander, zu welchem Zeitpunkt wir kommen, um die/den Verstorbene*n abzuholen. Bis zu 36 Stunden können Tote im Regelfall ohne eine Zusatzgenehmigung zu Hause, im Hospiz oder im Altenwohnheim verweilen, sodass Sie in Ruhe Abschied nehmen können.

Aus einem Krankenhaus k√∂nnen die Verstorbenen normalerweise am darauffolgenden Werktag abgeholt werden. Ausnahmen von dieser Regel gibt es im Falle eines unnat√ľrlichen Todes.

Wenn Sie dies w√ľnschen, waschen und versorgen Sie die/den Verstorbene*n selbst. Oder wir √ľbernehmen das in unseren R√§umlichkeiten, auch gerne mit Ihnen gemeinsam.