Bestattungen, Trauerbegleitung

Buchtipp: „Tamangur“ von Leta Semadeni

Buchvorstellung von KARIN JERUSALEM, Mainz:

Ein schmales, berĂŒhrend stilles Buch. 73 kleine Kapitel erzĂ€hlen von den kleinen Geschichten des Alltags. Ein Jedes steht fĂŒr sich und doch ergeben alle zusammen ein wunderbar farbiges Mosaik.

Es ist die Geschichte vom Kind und der Großmutter; der Platz des Großvaters ist leer, dennoch ist der Abwesende immer und ĂŒberall ein Anwesender. Bilder von einem kleinen Dorf in den Bergen des Engadin wechseln sich ab mit Erinnerungen an den Großvater in Tamangur, an Eltern, deren Abwesenheit auf eine tiefe Leere verweist, an den kleinen Bruder, der mit dem Fluss verschwand. Aber auch bunte Erinnerungsbilder von fernen Reisen mischen sich unter

weiterlesenalle Themen

Vorsorgeberatung

[01.08.2020]

In unseren neuen RĂ€umlichkeiten in der Carl-Zeiss-Straße 39a in 55129 Mainz-Hechtsheim finden regelmĂ€ĂŸig kostenlose Informationsstunden zur Bestattungsvorsorge ohne individuelle Beratung statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Die nÀchsten Termine sind:

Donnerstag, 04. Juni 2020, um 16.00 Uhr storniert aufgrund der aktuellen Situation

Donnerstag, 03. September 2020, um 16.00 Uhr storniert aufgrund der aktuellen Situation

Donnerstag, 03. Dezember 2020, um 16.00 Uhr

alle Themen

Aktuelle Informationen zu „Corona“

[09.07.2020]

Liebe Besucher*innen unserer Homepage,

wir bedauern es sehr, doch aufgrund der Coronavirus-Entwicklung können wir Ihnen, zum Schutz aller Angehörigen und unserer selbst, nur Verabschiedungen und Trauerfeiern mit maximal 10 Personen bei uns im Hause anbieten.

Wir sind selbstverstĂ€ndlich fĂŒr Sie wie immer telefonisch erreichbar und in einem Todesfall fĂŒhren wir gerne persönliche BeratungsgesprĂ€che mit Ihnen, bitten Sie aber darum, nur mit 1-2 Personen zu uns zu kommen.

Im Mainzer Stadtgebiet sind alle Trauerhallen wieder geöffnet. Es bestehen jedoch auch dort (von Friedhof zu Friedhof unterschiedlich) EinschrÀnkungen bei der Personenzahl. .

VorsorgegesprĂ€che fĂŒhren wir wieder gerne bei uns im Hause mit Ihnen persönlich durch.

Wir wĂŒnschen Ihnen und uns allen beste Gesundheit!

alle Themen

Trauer begleiten – in Zeiten von Corona

[22.04.2020]

Die Pandemie bringt besondere Herausforderungen mit sich, fĂŒr die wir Kraft und Zuversicht brauchen. Ängste auszuhalten gehört dazu, Sorgen um die eigene Gesundheit, die von Familie und Freunden, finanzielle Nöte und Umgang mit dem Alleinsein. Zum Schutz vor dem Virus Covid 19 ist Abschottung die wichtigste Maßnahme. Kontaktsperre oder QuarantĂ€ne sind eine tiefe Verunsicherung fĂŒr alle Betroffenen. FĂŒr Trauernde jedoch kommt der Schmerz des Verlustes hinzu und lĂ€sst die Isolation besonders schwer ertrĂ€glich werden.

weiterlesenalle Themen